Greg Malinowski kommt von der Georgetown University

Das TEAM EHINGEN URSPRING hat auf die Verletzung von Joe Sherburne reagiert und Greg Malinowski von der renommierten Georgetown University in Washington D.C. verpflichtet. In Georgetown spielte Malinowski unter Headcoach Patrick Ewing, der als Spieler der New York Knicks bis heute Legendenstatus genießt. 

„Mit Greg haben wir einen Spieler verpflichtet, der extrem sicher aus der Distanz trifft und sehr schnell im Fast Break seine Laufwege sprintet. Dazu ist er offensiv wie defensiv sehr clever und verfügt über eine gute Passfähigkeit, da er das Spiel gut liest. Wir freuen uns, dass die Verpflichtung zügig geklappt hat und werden ihn schnellstmöglich in das vorhandenen Team integrieren“, sagt Headcoach Domenik Reinboth.

In der Saison 2018/19 erzielte Malinowski 5,7 Punkte und 3,2 Rebounds für die Hoyas in Georgetown. Dabei traf er 38,7 Prozent seiner Dreier und 77,3 Prozent der Freiwürfe. Malinowski stand dieses Jahr im Kader der Nationalmannschaft der USA bei den Pan-Amerika-Meisterschaften, dabei setzte sich der Kader aus Spielern der Big East Conference zusammen. 

Joe Sherburne kam mit einer schwerwiegenden Rückenverletzung nach Deutschland, die es ihm nicht ermöglichte, Basketball zu spielen. Die medizinische Abteilung des TEAM EHINGEN URSPRING versuchte alles ihn für die bald startende Saison fit zu bekommen. Wir wünschen Joe für seine Zukunft alles Gute und viel Gesundheit.

Spielerprofil des Neuzugangs

Name: Greg Malinowski

Position: Small Forward

Geburtsdatum: 21.8.1995

Größe: 1,96 Meter

Gewicht: 98 Kilogramm

Nationalität: Amerikaner