Point Guard Dominique Hawkins kommt nach Ehingen

Das TEAM EHINGEN URSPRING hat einen neuen Point Guard verpflichtet: Dominique Hawkins wechselt nach Ehingen und wird am kommenden Samstag gegen die Kirchheim Knights bereits im Kader stehen.

In der vergangenen Saison spielte der Aufbauspieler bei AVIS UTILITAS Rapla in der estisch-lettischen Liga. Dort erzielt der Amerikaner 13,3 Punkte und 5,8 Assists pro Spiel. Dazu traf er 36,5 Prozent seiner Drei-Punkte-Würfe.

„Wir sind froh Dominique in unserem Team zu haben. Er hat am College auf höchstem Niveau gespielt und schon einige Erfahrung in Europa gesammelt. Wir denken, er gibt uns die nötige Stabilität, die wir für den restlichen Saisonverlauf benötigen. Dominique überzeugt als spielstarker Aufbauspieler und verfügt über eine gute Physis und Athletik“, sagt Headcoach Domenik Reinboth über die Neuverpflichtung. 

Seine College-Karriere - insgesamt alle vier Jahre - verbrachte der Amerikaner an der University of Kentucky. Die Universität ist eine der angesehensten des College-Sports und von ihr wechseln in der Regel jedes Jahr Spieler in der NBA. Hawkins erzielte in seinem letzten Jahr am College in insgesamt 37 Spielen 4,7 Punkte und 1,7 Assists pro Begegnung. 

Durch die Verpflichtung von Hawkins, gehört Darnell Foreman nicht mehr zum Kader des TEAM EHINGEN URSPRING. Wir bedanken uns bei Darnell für die Zeit in Ehingen und wünschen ihm für seine Zukunft alles Gute.