TEAM EHINGEN URSPRING erhält ProA-Lizenz für Saison 2019/20

Nach Prüfung der Lizenzierungsunterlagen hat die BARMER 2. Basketball Bundesliga heute die Lizenzen für die Spielzeit 2019/20 bekannt gegeben. Das TEAM EHINGEN URSPRING hat die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Als eines von 13 Teams erhalten die Ehinger die Lizenz „unter Auflagen oder Bedingungen“. 

„Wir freuen uns über die erfolgreiche Lizenzierung für die Saison 2019/20. Der Zusatz unter Auflagen oder Bedingungen ist nur formaler Natur“, sagt Manager Nico Drmota.

Aus der ProB steigt der Meister, die Bayer Giants Leverkusen, direkt in die ProA auf - gefolgt vom Halbfinalisten wiha Panthers Schwenningen. Finalist WWU Baskets Münster hat keinen Antrag auf die ProA gestellt und verzichtet damit auf das Aufstiegsrecht.

Als sportlicher Absteiger aus der BBL steht zum jetzigen Zeitpunkt nur Science City Jena fest. Aufgrund des noch laufenden Spielbetriebs der ersten Liga, kann aktuell noch keine Aussage zum zweiten sportlichen Absteiger getroffen werden.