Vielseitiger Forward Joe Sherburne verstärkt Ehingen

Das TEAM EHINGEN URSPRING hat Joe Sherburne von der University of Maryland-
Baltimore County verpflichtet. Sherburne unterschreibt in Ehingen seinen ersten Vertrag in Europa und ging vier Jahre für die „Retrievers“ an seiner Universität auf Korbjagd.

In dieser Zeit absolvierte er 134 Spiele, in der vergangenen Saison erzielte der Amerikaner im Schnitt 13,9 Punkte und 5,6 Rebounds pro Spiel. Dabei traf er 54,3 Prozent aus dem Feld und 39,7 Prozent von jenseits der Drei-Punkte-Linie. Sherburne ist als Small Forward und Power Forward für Headcoach Domenik Reinboth einsetzbar. Er ist ein spielintelligenter Akteur, der in seinem letzten College-Jahr 3,0 Assists verteilte.

„Wir haben noch einen Spieler gesucht, der sehr variabel ist und uns auf beiden Forward-Positionen hilft. Diesen Spielertyp haben wir mit Joe gefunden. Ich bin froh, dass wir ihn verpflichten konnten und freue mich bereits darauf, intensiv mit ihm zu arbeiten und ihn ins Team einzubinden“, sagte Reinboth über die vorletzte Verpflichtung des Sommers.

Das TEAM EHINGEN URSPRING muss nämlich noch einmal auf dem Transfermarkt tätig werden. Der bereits als Neuzugang verkündete Luke Meyer hat sich an seinem Knie verletzt und ist nicht in der Lage seine Basketball-Laufbahn fortzusetzen.